Bewerten

So bewerten wir den Schimmel

Um das Problem an der Wurzel zu packen und möglichst komplett zu beseitigen, sollten Sie sich folgende Fragen zur Bewertung von Schimmel stellen.

  • Liegt überhaupt ein Befall mit Schimmelpilze vor?
  • Was ist der Grund für den Befall mit Schimmelpilzen? Da Schimmelpilze eine feuchte Umgebung brauchen, muss der Grund für die erhöhte Feuchtigkeit (von Kondenswasser bis hin Nachwirkungen von Rohrbrüchen) gefunden werden.
  • Liegen bauphysikalische Schwachstellen oder Mängel vor?
  • Gibt es genügend Möglichkeit zum Luftwechsel, beispielsweise durch Lüften, um die Luftfeuchtigkeit zu reduzieren?
  • Handelt es sich um einen Altbau oder Neubau? Bei alten Gebäuden kann es insbesondere bei Holzbalken zur Ansammlung von Staub mit Bestandteilen von Schimmelpilzen kommen. Im Falle eines Neubaus ist neben einer hygienischen Bewertung zu untersuchen, ob und in welcher Weise die Mängel beim Bau entstanden sind.
Schimmel entfernen

Schimmelsachverständiger Krüger
Cesar-Klein-Str. 28
23689 Pansdorf

 04504 / 606920
 04504 / 606918
 mail@schimmelgutachter-krueger.de